Donnerstag, 31. Juli 2014

Sommerpause


Mit diesem 'freiheitsliebenden Blumenvogel' von Greta starten wir in die Ferien - ich wünsche Euch einen tollen Sommer!
Ende August sind wir mit vielen Bildern aus Dänemark wieder da

Dienstag, 29. Juli 2014

München

Das war schön da
 bei denen, die wir alle so gerne mögen und die letzten Monat von Brüssel nach München gezogen sind
Die Kinder haben hundert drölfzig loom Bänder geknüpft 

und wir haben mit Zaz geschwitzt und im Regen gesungen

Ich glaube fast, ich mag München.

Montag, 28. Juli 2014

LÖWE




Ein Löwe fehlte noch bei meinen Tellern



Ein Entwurf ...für den kleinen Carl, seine Familie hat sich für den Löwen im Auto entschieden

Freitag, 25. Juli 2014

So isses


Im Juli hatten wir eine Klassenfahrt, eine Kindergartenabschiedsfahrt, viel Besuch, einen neunten Geburtstag, noch mehr lieben Besuch, Sommergrillen in diversen Vereinen,  ein Wochenende in München, bald Zeugnisse und bald Ferien, wie schön!

Montag, 14. Juli 2014

12 von 12 im Juli 2014

 Ich habe ein fußballweltmeisterlich begründetes Schlafdefizit, deswegen der erste Kaffee im Bett

 Frühstück (mit dem zweiten Kaffee, Croissants und selbstgemachter Johannisbeermarmelade

 Danach sind wir alle munter genug für den Garten, Stockrosen hochbinden, mähen, Hecken schneiden
 ...die Kinder eröffnen kurzerhand ein Restaurant

 kochen dafür Wassergraserdbeersandsuppe

...und andere echt leckere Dinge!

 Den Nachmittag verbringen wir in Göttingen in den Schillerwiesen, 
zwischen den hundertjährigen Bäumen und auf dem Spielplatz
lesen und Wolken anschauen

abends sind wir bei Nina und Familie  - sie haben Kaninchen!

und Leckeres vom Grill!!!

Spät spät sinken wir auf Sofa 
(das Spiel Holland - Brasilien habe ich verschlafen! und auch meine Zwölfer)

Meine Zwölfer sind nun erst am 14. fertig, aber egal, ab zu Frau Kännchen und liebe Grüße an alle, die zum Lesen und Gucken kommen!

Mittwoch, 9. Juli 2014

gegensätzliches Federvieh




...das Federthema ist noch nicht ganz ausgereizt ;)

(und ganz vergessen zu erwähnen: Löwe und Katze mit Kuli, Buntstiften und Filzstiften gemalt, Hintergründe digital eingefärbt)

Montag, 7. Juli 2014

Produktiv








Heute war uns allen nach malen zumute - Aquarell, Buntstifte, Filzstifte und Tuschkasten,  alles quer durcheinander.  Sehr befreiend!

Dienstag, 1. Juli 2014

Montagsskizze


Das war ein langer Tag gestern - Greta ist morgens um sieben auf Klassenfahrt zum Ponyhof gestartet..
......abends saß ich dann noch beim Vorschulkinderelternabend - der natürlich vor zehn zu Ende war-
das nachfolgende Fußballspiel und meinen Haare raufenden Ehemann hab ich mal lieber nicht gemalt ;)


...und extra für alle Skizzenliebhaber: ganz pur ohne Photoshop!

Samstag, 28. Juni 2014

Donnerstag, 26. Juni 2014

So isses


Wir hatten ein internationales Mini Basketball Turnier, ein Zeltlager, viel Gewitter, ein bißchen Sommer, viel Familienleben, ziemlich viel Fußball-WM, ein bißchen Fieber und einen verstauchten Fuß.
Tja, da kann man das Zeichnen schon mal vergessen ;)

Dienstag, 17. Juni 2014

KIND OF ART - Kinderkunst


Nach mehrwöchiger Kinderkunst-Pause zeige ich heute ein Werk von Tom - seine allererste Katze, entstanden im März. Toms Beschreibung dazu: "Die Katze ist böse und wild wie ein Löwe!"
Aha.
Nun denn, seit diesem Ausflug in die Tierwelt malt er wieder ausschließlich Piraten (...)

Freitag, 13. Juni 2014

12 von 12 im Juni




Morgens haben Mia und Tom so einen Vorsprung -

 dass Paula und ich ziemlich hecheln, wenn wir zehn Minuten später am Kindergarten ankommen!

Später am Waldrand mit Paula einen Feldhasen beobachtet (die weiß gar nicht, was das ist ;)
einen wunderbaren Hintergrund für den kleinen Igel entworfen und Teller bestellt

zu zweit im Garten gegessen

 die zerwehten Hortensien, Stockrosen und Pfingstrosen festgezurrt

 Tom eingesammelt und zum Kinderturnen gebracht


 Greta eingesammelt und zum Basketball gebracht

Bei Mia im Kindergarten 
 ausnahmsweise geduldig gewartet, bis ihr Bild fertig ist.....

(ich bin nicht besonders gut im Warten)

 Insgeheim warte ich nur darauf, dass mir irgendwann beim Warten ein langer weißer Bart wächst!


 ...auf die WM habe ICH übrigens gar nicht so dringlich gewartet ;)
-trotzdem Kroatien - Brasilien mitgeschaut

Tut mir leid, dass ich Euch gestern habe warten lassen - mein altersschwacher Rechner, den ich immer noch nicht ersetzt habe, braucht eeewig für alle Bilder! Und da meine 12er anscheinend immer erst am 13. fertig fertig werden, schicke ich sie nun ganz gelassen in aller Ruhe zu FrauKännchen, wo es noch viele andere 12er Bilder gibt

Samstag, 7. Juni 2014

Fußballfieber (Shop update)





Da meine Kinder (und mein Mann ;) schon die Tage bis zur WM zählen, habe ich meine Fußballteller noch mal nachbestellt, da hier alle im Fußballfieber sind

Falls ihr auch bald eine Fankurve zuhause habt, findet ihr hier passende Teller


...und wer Fußball nicht leiden kann: es gibt jetzt auch den Superdrachen und den Engelteller, und bald mache ich Männerteller ;) juhu!

Dienstag, 3. Juni 2014

Howgh!


Immer mal was Neues... da ich mir vor einem halben Jahr einen Stickrahmen gekauft und ihn am Wochenende beim Aufräumen wieder gefunden habe, kann ich meinen heutigen allerersten Stickversuch zeigen
(der Bärenkopf ist mit Stofffarbe gemalt, alles Bunte ist gestickt)

Vielleicht schaffe ich noch den ganzen Bär zu "besticken", zumindest der Bärenbauch sieht so aus, als bräuchte er noch was.

Und bevor mir einfällt, was man am Ende mit so einem Bären anstellt, schicke ich ihn erstmal zum  Creadienstag.

Dienstag, 27. Mai 2014

Blick ins Atelier

 Eigentlich wollte ich Tag für Tag allabendlich die Fortschritte an meinen fünf Leinwänden letzte Woche zeigen - nun zeige ich alles in einem Rutsch, angefangen mit den grundierten Leinwänden. 
Die Bilder sind eine Auftragsarbeit für das Elternzimmer der Kinderintensivstation im Göttinger Klinikum - Die Farben sind passend zur neuen Einrichtung in mint, grau, beige und eine Prise lila und tiefrot gehalten, die Wunschmotive sollten Freundschaft, Nähe und Ausgeglichenheit transportieren....
 Da die Zeit drängte habe ich die Motive skizziert, hochkopiert, draufgelegt, mit Maskingtape gesichert...

...und dann mit Acrylfarbe Flächen gesetzt 
....und vertieft.. 

 und mit Dreiecken beduckt (aus Industriefilz, ich hab das Moosgummi nicht gefunden) 

..und bemustert...


Zum Schluß ein schnelles Photo, bevor ich die Bilder ins Klinikum bringe - zur Einweihung des neuen Elternzimmers!

Danke an dieser Stelle an Heike Bauer von der Stiftung Herzkind, die alles initiiert hat ...und an Susanne Crazius, die mich für den Auftrag vorgeschlagen hat!

Und meine Bilder schicke ich zum Creadienstag und beschließe: nächste Woche wird mal wieder genäht!!!!